© 2018 Flexima s.r.o.. Všechna práva vyhrazena.

Vytvořila společnost ML Promotion

ÜBER UNS

Die Unternehmenstätigkeit der Firma FLEXIMA s.r.o. (GmbH) sind die Dienste für die Firmen der Automobilindustrie und ihre Lieferanten. Wir bieten die Sortierungs-, Prüfungs- und Reparaturarbeiten an Teilen und Produkten, Austrittskontrolledurchführen, "quality wall" Sicherstellung. Im Juni 2002 haben wir das Qualitätsmanagementsystem nach dem Standard ISO-9001 erfolgreich zertifiziert.

Wir nutzen ein hoch entwickeltes System der Teile- oder Verpackungsidentifizierung aus, das nach den Kundenbedarfen geändert werden kann. Der Standard ist die Dokumentation der ganzen Aktion (Tschechisch, Englisch und Deutsch) und die tägliche Information für den Kunde über die Fortsetzung seines Auftrages. Mit der ausreichenden Anzahl der sorgfältig ausgewählten, langfristig geschulten und überprüften Mitarbeiter auszufahren.

Wir reagieren auf die Bestellung sofort nach ihrer Zustellung; wir sind 24 Stunden täglich, 7 Tage in der Woche vorbereitet in die Arbeit. Wir führen die Arbeiten in den Kundenräumen oder nach der Vereinbarung in den Räumen der dritten Person durch. Wir sind mit den eigenen „Produktionsräumlichkeiten“ in den Zweigstellen Pardubice, Jihlava und Kladno ausgestattet, in den wir fähig sind, das zur Bearbeitung bestimmte Material zu transportieren.

Für die maximalle Selbstgenügsamkeit steht uns die eigene Werkzeugsaustattung und kalibrierte Messmittelaustatung zur Verfügung. Dank der ausreichenden Anzahl der Dienstwagen sind wir fähig, die Kunden über die ganze Tschechische Republik und auch im Ausland zu befriedigen.

 

ERFAHRUNGEN

Die Firma FLEXIMA s.r.o. (GmbH) wurde im Jahr 1999 vom Herr Maixner Vaclav gegründet. Dank den hohen Qualitätsstandards und der Professionalität hat die Firma Flexima auf dem tschechischen Markt eine bedeutende Stellung erreicht. Während elf Jahre ihrer Funktion hat erfolgreich für fast 1000 Kunden aus der Tschechischen Republik und aus dem Ausland (EU, China, Südafrika, Brasilien,..) gearbeitet.

Wir führen die Dienste in 55 Montage- oder Produktionsfirmen der Automobilindustrie durch, deren Anzahl sich dank den hohen Standards der Firma FLEXIMA immer erhöht. Mit den zunehmenden Efahrungen und dem klaren Ziel haben wir mit den Vorbereitungen für die Zertifikation begonnen. Durch die ist die Firma FLEXIMA erfolgreich im Juni 2002 durchgegangen und hat also das Zertifikat erhalten, das belegt, daß das Qualitätsmanagementsystem (Arbeitsorganisation, Dokumentation, Arbeitsbeschreibungen, …) richtig entwickelt ist und in der Praxis efektiv ausgenutzt wird.

Für die Vertrauensfestigung der Kunden haben wir die Versicherung bei der Tschechischen Versicherungsanstalt a.s. (AG) bereits im Jahr 2000 abgeschlossen, die sowohl die möglichen Kundenfinanzverluste als auch die eventuellen Schäden an den Teilen in Bearbeitung gepflegt, zu denen es durch die Tätigkeit der Firma FLEXIMA kommen würde. Unter dem Führung des Herrn Maixner hat sich die Firma dynamisch entwickelt und dem guten Ruf bei den Kunden erreicht.

Wir haben auf die zunehmenden Aufträge durch die Erhöhung der Angestelltenanzahl und durch die Filialengründung so reagiert, um zu den Kunden näher zu sein. Außer der Hauptverwaltung in Pardubice funktionieren auch die Filialen in Jičín, Liberec, Kladno, Plzeň und Jihlava – die selbständige Leitung, die sämtliche notwendige Ausstattung. Weil wir die Interesse haben, sich an der Qualitätssicherung in der Automobilindustrie aktiv zu beteiligen, sind wir seit März 2003 ein ordentliches Mitglied der Automobilindustrievereinigung geworden.

ANGESTELTEN

Bevor wir die neuen Arbeiter anstellen, müssen sie sich einem Auswahlverfahren unterziehen, das aus einigen Durchgängen besteht und dessen Teil manche Teste und Schulungen sind. Erst nach ihrem erfolgreichen Absolvieren kann der Mensch in unserer Firma angestellt werden – erst dann sind wir in der Lage, für ihn zu haften – also für die Qualität des gewährenden Dienstes zu haften. Alle Arbeiter werden durchgehend über die Grundsätzen der Automobilindustrie und über die Wichtigkeit der Qualität bei unserer Tätigkeit geschult. Als selbstverständlich verstehen wir die Schulungüber den Arbeitsschutz.

Die Aktionsleiter - Teamleiter (die Arbeiter, die den Arbeitsverlauf im Ort leiten) werden überdies zur Bewältigung aller Fachgeschicklichkeiten angeleitet – die konstruktive und efektive Lösung des vergebenen Auftrages, Werkzeugs- und Messmittelsanwendung, Ausarbeitung derů Arbeitsbeschreibung. Die Verwaltungs - und Leitungsarbeiter ragen an die Organisationsfähigkeit hervor verständigen sich Deutsch oder English. Wir sind stolz auf ihre folgerichtige Arbeit und ihren konstruktiven und efektiven Zutritt. Alle Arbeiter benutzen die Arbeitskleidung mit der Firmenkennzeichnung und dem Identifizierungshängezettel, nach denen sind unsere Arbeiter immer von den anderen „Ortsarbeitern“ zu unterscheiden.